Browse Tag: dj

Checkpoint.DJ

Checkpoint.DJ – Messe für und mit DJs

Checkpoint.DJ – Deutschlands erste DJ Messe

Am 12. und 13. November 2017 findet die Checkpoint.DJ erstmalig im HCC in Hannover statt. Die Messe richtet sich an DJs aus allen Bereichen und Disziplinen.

Namhafte Aussteller vor Ort

Die Messe bietet Ausstellern aus den Bereichen Tontechnik, DJ- Equipment, Lichttechnik und Dienstleistungen die Möglichkeit ihre Produkte zu präsentieren. Unter den Ausstellern sind unter anderem die Deutsche Pop, Rane, Numark Akai, Gemini, Denon, Allen & Heath und Native Instruments. Technische Produkte können direkt vor Ort getestet und teilweise auch gekauft werden.

Vorträge an den vier sogenannten Checkpoints

Darüber hinaus finden täglich zwischen 10 Uhr und 18 Uhr Workshops und Vorträge zu den Themen Producing, Light, Learning und Marketing auf vier Bühnen statt.

Checkpoint Sound

Der Checkpoint Sound ist eine Area für Soundvorführungen wo die Aussteller aus dem Bereich Audio die Möglichkeit bekommen, bis zu 4x pro Tag, PA-Systeme für den mobilen DJ präsentieren.

Preise

Das Tagesticket kostet im Vorverkauf 15 Euro und 20 Euro an der Tageskasse. Das Dauerticket für beide Tage kostet 20 Euro im Vorverkauf.

Infos

Weitere Infos zur Messe unter http://checkpoint.dj/

 

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

Alle Typen von DJs, die du je sehen wirst

Alle Typen von DJs, die du je sehen wirst

1. Der Tänzer

Der Tänzer feiert sich selbst am härtesten. Moves wie der Rasenmäher, der Busfahrer oder die Qualle sind Standard bei dieser Gattung von Plattenunterhalter und die Grenze zwischen „hinter dem Pult“ und „auf der Tanzfläche“ verschwindet vollständig.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

Was kostet ein DJ?

Was kostet ein DJ? – So werden Gagen bemessen

Was kostet eigentlich ein DJ?

Es wäre schön, wenn man die Frage nach den Kosten eines DJs jedes Mal direkt mit einem einheitlichen Preis beantworten könnte. Einige mehr oder weniger offensichtliche Faktoren sorgen aber dafür, dass es auf diese Frage „Was nimmst du so pro Abend?“ keine einfache Antwort gibt. Und so kann es passieren, dass man für den gleichen DJ teilweise sehr unterschiedliche Gagen zahlt. Wie kommt es dazu?

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

DJ Jesus hat eine gute Außenwirkung

Corporate Branding – Wie optimiere ich als DJ meine Außendarstellung

Den DJ als Marke verstehen

Die These, dass der Erfolg eines DJs hauptsächlich von den Fähigkeiten beim Auflegen abhängt, ist so falsch wie der Hintern von Kim Kardashian. Auch wenn jetzt der leidenschaftliche Scratch-Nerd nach 400 Stunden fleißigen Übens im heimischen Schlafzimmer ein kleines Tränchen verdrückt, müssen wir der Tatsache ins Auge blicken. DJ-Booking ist der moderne Menschenhandel. Entscheidungen über ein Booking werden immer ökonomisch getroffen.

Booking-Entscheidungen sind immer ökonomisch motiviert

Es gibt viele Gründe einen DJ zu buchen. Keiner davon ist selbstlos. Das Füllen der Abendkasse, das Aufwerten des eigenen Images oder die Hoffnung auf ein Gegen-Booking sind nur einige davon. Um gebucht zu werden, muss der DJ dem Veranstalter ein Grund dafür liefern. Gute Skills am Plattenspieler reichen nicht.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

DJ Klischee

Die 10 größten Vorurteile über DJs

1. Du bekommst krass viel Geld für die paar Stunden Auflegen.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

Andreas Henneberg

Tipps für Nachwuchsveranstalter und Nachwuchs-DJs – Es gibt immer zwei Seiten

Im Oktober 2014 veröffentlichte der DJ Andreas Henneberg einen Text über „Nachwuchsveranstalter und Diejenigen, die es einmal werden wollen…“. Obwohl er betont, dass der Inhalt frei erfunden und überspitzt dargestellt wurde, gibt der Beitrag einen amüsanten Einblick in das Künstlerbooking aus Sicht des DJs.

Kurz darauf antwortet Raimund Reintjes, Veranstalter und Geschäftsführer der Geschäftsstelle der Berliner Club Commission, mit einem ähnlichen Text aus Sicht eines Veranstalters.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

Grzly Adams beim Red Bull Thre3style

DJ Competitions – Kann man die Qualität von DJs messen?

Wann ist ein DJ gut und wer entscheidet das?

Um die Frage zu beantworten, ob man die Qualität von DJs messen und vergleichen kann, muss man sich zunächst überlegen, was die eigentliche Aufgabe eines DJs ist. Zwar sind wir uns darüber einig, dass das Abspielen von Musik jenes Fundament bildet, was alle Disziplinen des DJings vereint. Doch die verschiedenen Einsatzgebiete verlangen unterschiedliche Fähigkeiten. Denn die Bedürfnisse eines Club-Publikums unterscheiden sich von denen eines Longdrink trinkenden Gastes auf einem Corporate Event.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

turntablefail

Das Thema DJ in der Werbung – Immer noch eine schlechte Idee

Wir hatten vor kurzem in einem Artikel gezeigt, warum es meistens keine gute Idee ist, das Thema DJ in der Werbung oder im Fernsehen zu verwenden. Hauptsächlich, weil die Verantwortlichen dazu neigen grobe Fehler in der Darstellung zu machen.

Leider haben unseren Artikel noch nicht alle Werbetreibenden gelesen. Ein weiteres Beispiel, welches unsere These untermauert, kommt diesmal von Carlsberg. Laut dieser Plakatwerbung vermutet die Dänische Brauerei, dass ihr Bier wahrscheinlich an jedem Plattenspieler serviert wird. Leider wird dieser junge Mann bei seinem Gig wahrscheinlich nicht in den Genuss von Carlsberg kommen. Schließlich steht kein einziger Turntable vor ihm.

Man muss aber auch mal die positiven Aspekte herausstellen. Immerhin sind die Geräte eingeschaltet.

Wir liefern direkt einen Verbesserungsvorschlag: Probably served at every DJ booth. Gern geschehen.

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

DJ Fails got talent

8 Gründe warum die Darstellung von DJs im Fernsehen und in der Werbung keine gute Idee ist.

Wenn man versucht das Thema DJ im Fernsehen oder in der Werbung zu verwenden, begibt man sich auf sehr dünnes Eis. Insbesondere dann, wenn man nicht so genau weiß, wie die Technik funktioniert. Oder man einfach keinen guten DJ findet. Wir haben 8 Beispiele aus Funk und Fernsehen zusammengetragen in denen das Verwenden des Themas DJ keine gute Idee war.

1. Kein Mixer, keine Nadeln, keine Slipmats – Sie liebt es.

Smirnoff DJ Fail

Continue Reading

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

Grzl Adams

Funk & Soul Live Mix von Grzly Adams

Entspannt in die Woche starten mit einem Funk & Soul Mix von Grzly Adams.

Tracklist:

01. The Vulture – Labi Siffre
02. Hot Shot (Grzly Adams Edit) – Saun & Starr
03. Faded Lady – The S.S.O. Orchestra
04. I Think Its for the Feeling (Dt Edit) – Al Green
05. Ike’s Mood I – Visioneers
06. Tubular Bells (Mike Oldfield) the Apple Scruffs Edit – The Champs Boys Orchestra
07. Life Is Funky – Round Robin Monopoly
08. Some Funk – Calypso King & the Soul Investigators
09. Givin’Up Food For Funk Part 1 & 2 – The JB’s
10. Laredo 77 – Brownout
11. Soul Express – Part 1 – The Ramrods
12. Better Things – Sharon Jones & the Dap Kings
13. Flo Sunk – Alan Hawkshaw & Skeewiff
14. Why Did You Do It – Stretch
15. Clap Clap (Hand Clapping‘ Song) – Kova & Miles
16. Hung Up on My Ba – (Doc Adam Edit) – Isaac Hayes
17. Crossword Puzzle (Dl Re-Edit) – Sly & the Family Stone
18. On Ya (Dj Moar Re-Edit) – Olympic Runners
19. Nautilus – Nicolay
20. No Diggity (Jr. Dynamite Re-Edit) – Blackstreet vs. Hackney Colliery Band
21. Bacao Suave – The Bacao Rhythm & Steel Band
22. Dungeon Sound – Gramatik
23. Clean Up Woman (Dj 4m Edit) – Betty Wright
24. Superstition – 2010 (Dj Vadim Remix Edit) – Stevie Wonder
25. Remeber Me Pt.2 (Jim Sharp Edit) – Marlena Shaw
26. Trip to Your Mama’s Heart (Jim Sharp Edit) – Sly & the Family Stone
27. How It Should Be Done – Outlines
28. Rocksteady – Beatconductor

 

Mix downloaden unter http://bit.ly/2mWGBkf

Das Superprofil von Grzly Adams: www.super-booking.de/grzlyadams

Steve Clash ist Gründer und Inhaber von Superbooking. Der in Berlin lebende Diplom-Wirtschaftsingenieur hat mit seiner 20-jährigen Erfahrung als Club-DJ und seiner Fachkenntnis im Bereich Veranstaltungstechnik die besten Voraussetzungen für das Vermitteln von DJs an Corporate Events.

  • 1
  • 2